Zurück Menu
Di 17.5.2016 20 UHR Hauptkirche St. Katharinen

Patricia Kopatchinskaja / Markus Hinterhäuser

Markus Hinterhäuser © Luigi Caputo
None
None
Seit Jahren setzen sich die aus Moldawien stammende Geigerin Patricia Kopatchinskaja und der erfolgreiche Intendant und Pianist Markus Hinterhäuser für die sowjetische Komponistin Galina Ustwolskaja ein. Deren Musik erzählt von der Not ihrer Zeit, die von Entbehrungen und Stalinistischem Terror geprägt war.
»Spirituell, aber nicht religiös« sei ihre Musik, hat Galina Ustwolskaja einmal selbst gesagt. Sie klingt gleichzeitig archaisch und bekenntnishaft. Sowohl in ihrer Violinsonate (1952) als auch in dem Duett für Violine und Klavier (1964) kämpfen geheimnisvoll schwebende Klänge gegen widerspenstige Rhythmen und erbarmungslose Geigenstriche. Und doch empfinden wir am Ende dieser verstörenden Musik so etwas wie Balance.

Ebenfalls archaisch und bekenntnishaft, aber von himmlischer Schönheit sind die polyphonen Vokalwerke der Notre-Dame-Schule um das Jahr 1200, die an diesem Abend den Werken Ustwolskajas gegenüberstehen; interpretiert von den fünf Solisten des französischen Vokalensembles Gilles Binchois.

Gefördert durch den Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V.
  Mehr lesen   Weniger lesen

Ensemble Gilles Binchois Vokalensemble

Vincent Lièvre-Picard Tenor
Giovanni Cantarini Tenor
Cyprien Sadek Bariton
Emmanuel Vistorky Bariton
Dominique Vellard Tenor und Künstlerische Leitung

Patricia Kopatchinskaja Violine

Markus Hinterhäuser Klavier

Anonymus
Mundus Vergens / Conductus quadruplum

Deus Pacis / Conductus duplum

O Maria, mater pia / Motette triplum

Leoninus, Perotinus
Benedicamus Domino / Organum duplum

Galina Ustwolskaja
Sonate für Violine und Klavier

Perotinus
Beata viscera / Conductus

Anonymus
Ave maris stella / Conductus triplum

- Pause -

Perotinus
Sederunt principes / Organum quadruplum

Galina Ustwolskaja
Duett für Violine und Klavier

KARTENPREISE:
Tickets ab € 10,00
Online-Rabatt 3%

Hier gilt:
E-CARD
NDR-Card
REDticket

VERANSTALTER:
Elbphilharmonie Konzerte

Programmheft
Tickets Zurück