Zurück Menu
Do 5.5.2016 21.30 UHR Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal

Nightline: Nils Frahm presents Nonkeen

Play Video None
Nils Frahm at large: Eben noch war er auf dem renommierten Montreux Jazz Festival zu hören und untermalte mit seinen eindringlichen Elektroklängen den Berlinale-Hit »Victoria«, der in einem Take gedreht wurde. Schon steht der Pianist und Avantgardekünstler mit einem neuen Projekt in den Startlöchern.

Mit seinen Kindheitsfreunden Frederic Gmeiner und Sebastian Singwald gründete er das Trio Nonkeen, das nun sein Debüt-Album »The Gamble« präsentiert. Und das klingt wie »eine Mischung aus Popmusik aus dem Radio, klassischen Kompositionen und improvisierten Stücken«, wie die Zeitschrift Spex analysierte. In der Tat: Sämtliche Tracks sind aus Improsessions hervorgegangen, die auf einem alten Kassettenrecorder aufgenommen und später am Computer bearbeitet wurden. So bilden sie die Quintessenz einer langen und experimentellen Reise durch die Welt der elektronischen Klänge und haben trotz ihrer Jugend schon eine prachtvolle Patina angesetzt.

Weitere Konzerte der »Nightline«



In Kooperation mit Uebel & Gefährlich
  Mehr lesen   Weniger lesen

Nils Frahm

Frederic Gmeiner

Sebastian Singwald

Support: Andrea Belfi

KARTENPREISE:
Tickets € 29,00
Online-Rabatt 3%

Hier gilt:
E-CARD
NDR-Card
REDticket

VERANSTALTER:
Elbphilharmonie Konzerte

Tickets Zurück