Zurück Menu
Sa 21.5.2016 18 UHR Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal

ABGESAGT: Einführung: 17 Uhr Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal

Brahms-Soirée

NDR Chor ©  Michael Müller
Carolin Widmann
Nicolas Altstaedt © Marco Borggreve
Alexander Lonquich © Francesco Fratto
Thomas Hengelbrock © Florence Grandidier
»Lieben Sie Brahms?« Diese Frage aus Françoise Sagans gleichnamigem Roman ist längst zum geflügelten Wort geworden. Thomas Hengelbrock hat darauf nur eine Antwort: Ja! »Auch wenn Brahms in Hamburg zu spielen natürlich bedeutet, Eulen nach Athen zu tragen«, wie er zugibt. Das hält ihn aber nicht ab, und so steht das Finale des Internationalen Musikfests Hamburg ganz im Zeichen des Sohnes der Hansestadt.
Der NDR Chor und hochkarätige Gäste wie Carolin Widmann, Nicolas Altstaedt und der aktuelle NDR-Residenzkünstler Alexander Lonquich widmen sich Johannes Brahms’ facettenreichem Schaffen in einer gut vierstündigen Soirée, bei der im Wechsel erlesene Kammermusik- und Chorwerke erklingen, bevor am Sonntag alle vier Sinfonien auf dem Programm stehen.
  Mehr lesen   Weniger lesen

NDR Chor

Carolin Widmann Violine

James Boyd Viola

Nicolas Altstaedt Violoncello

Alexander Lonquich Klavier

Dirigent Thomas Hengelbrock

Kammermusik und Chorwerke von Johannes Brahms

KARTENPREISE:
Tickets ab € 10,00
zzgl. Gebühren

Hier gilt:
E-CARD
NDR-Card

VERANSTALTER:
NDR Elbphilharmonie Orchester

Tickets Zurück